• NiSV

NiSV

Die NiSV wurde durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit entwickelt. Sie steht für die Sicherstellung von Fachwissen rund um Geräte mit nichtionisierender Strahlung. Diese Verordnung ist für alle - sowohl Kunden als auch Anwender - ein großer Schritt für mehr Sicherheit durch umfassenderes Wissen über die Geräte, die in der Praxis im Bereich kosmetischer Maßnahmen Anwendung finden. 

Fachliches und fundiertes Wissen, das auf Fakten beruht, erhöht die Qualität Ihrer Arbeit und die Standards der gesamten Kosmetikbranche sowie auch der artverwandten Berufsgruppen wie z.B. im Bereich der dauerhaften Haarentfernung. 

Die jeweiligen Fachkunden sind umfangreiche Ausbildungen, die nach einem vorgegebenen Lehrplan (Inhalt, Anzahl der Lerneinheiten usw.) durchgeführt werden. 

Mit durchdachten und modernen Lerndidaktiken, die zu einem großen Teil aus Video- und E-Learning Anteilen bestehen, lassen sich ein stressiger Alltag und ein ausgefülltes Berufsleben ganz bequem mit dem absolvieren der Fachkundenachweise nach NiSV verbinden. Mit dieser perfekten Kombination aus E-Learning und Präsenz-Unterricht erhalten Sie das höchste Maß an Flexibilität. 

Die Präsenzunterrichte sind so terminiert, dass jeder eine Möglichkeit findet, hieran - auch neben dem Job - teilnehmen zu können. Hier erhalten Sie 100% Wissen aus der Praxis und werden umfassend auf die Prüfung vorbereitet. 

Die Kosmetik- & Massageschule Meuser steht in Zusammenarbeit mit younea.education. An unserer Schule finden die Präsenzunterrichte statt. Die Anmeldung zu den jeweiligen Fachkunden können Sie direkt über younea.educaiton vornehmen. Gerne informieren Sie sich über die Fachkunden und Inhalte zunächst auf unserer Seite.