• Massage Ausbildung Grundkurs
Home > Massagen > Ausbildungen > Massage Ausbildung Grundkurs

Massage Ausbildung Grundkurs

In diesem 5-tägigen Massage Grundkurs lernen Sie die klassische Ganzkörpermassage mit bekannten Massagegriffen wie Petrissage (kneten/walken), Friktionen (Kreisungen), Palpationen (tasten), Tapotement (klopfen) und Vibration. Neben den anatomischen Grundkenntnissen sowie die professionelle Lagerung ist ein weiterer Bestandteil der richtige Umgang mit Massagekunden. Eine im Vorfeld gründlich durchgeführte Anamnese ist ein wichtiger Faktor, um die richtige Massageart für Ihren Kunden zu wählen. 

Dieser Basic Massagekurs bildet den Grundstein in die Berufswelt der Massage- und Gesundheitsbranche. 

Wellness bedeutet, ein Bewusstsein für den eigenen Körper in Bezug auf seine natürlichen Bedürfnisse, wie Entspannung und Erholung, positive Lebenseinstellung und Steigerung der Lebensfreude zu erhalten. Die professionelle Wellness-Massage hilft Kunden hierbei erheblich dem Alltag für eine bestimmte Auszeit zu entweichen.  

Massagen sind nicht nur angenehm im Bezug auf die Lösung von muskulären Verspannungen, sondern sie stärken auch nachweislich das Immunsystem eines Menschen. 

Dieser Massage Grundkurs wird praxisbezogen vermittelt und der erfahrene Dozent achtet gleich vom ersten Tag auf Ihre eigene Bodymechanik. So können eigene Haltungsdefizite schon ausgeglichen werden und das Körperbewusstsein wird gesteigert. 

Um Sie in der Massage richtig fit zu machen, erlernen Sie Schritt für Schritt alle wichtigen Techniken der Ganzkörpermassage unter Berücksichtigung anatomischer Gegebenheiten. Nach diesem Massage Grundkurs sind Sie in der Lage, eine Massage 30 / 60 oder 90 -minütige zusammen zustellen. 

Neben dem Erlernen einer professionellen Massage haben Sie die Möglichkeit, zunächst einmal in die Welt der Massagen als Beruf reinzuschnuppern, um festzustellen, ob Ihnen der Beruf des Wellnessmasseurs liegt. 

Nach diesem Grundkurs haben Sie die Möglichkeit, alle weiteren Massagetechniken zu erlernen oder Sie entschließen sich für ein Ausbildungspaket zum Massagetherapeuten, Wellnessmasseur oder Massagefachkraft. 

Die Inhalte dieser Ausbildung sind nach nach AZAV zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter förderfähig. Bitte sprechen Sie uns an, sollte eine Förderung über die Agentur für Arbeit oder Jobcenter für Sie in Frage kommen. Wir beraten Sie gerne im Vorfeld.

 

Theoretischer Inhalt 

  • Anatomie und Physiologie (individuell auf alle Berieche und Tage verteilt)
  • Bewegungsapparat
  • Indikationen & Kontraindikationen der Massage
  • Allgemeines zu Wellnessbehandlungen
  • Umgang mit Massagekunden
  • Befund und Anamneseerstellung
  • Die Wahl des richtigen Massageproduktes
  • Erlernen von Sicht- und Tastbefund
  • Eigene Arbeitshaltung-Bodymachanik
  • Aufbau, Wirkung und Sinn einer Massage
  • Lagerung und Umgebung für die Massageanwendung
  • Grundlage der Massagegriffe und deren Einsatz

Praktischer Inhalt 

  • Klassische Ganzkörpermassage:
  • Rückenmassage
  • Arme & Beine
  • Hand & Fuß
  • Bauch
  • Kopf & Gesicht
  • Lagerung des Kunden auf einer Klassichen Massageliege
  • Eigene Arbeitshaltung-Bodymachanik
  • Erlernen von Sicht- und Tastbefund
  • Umgang mit Massageprodukte
  • Grundlage der Massagegriffe und deren Einsatz

Massage Grundkurs (Schnupperkurs)

Dieser Grundkurs bietet Ihnen ohne Risiko die Möglichkeit, zunächst einmal in das Berufsfeld eine Wellnessmasseurs reinzuschnuppern. Sollten wir gemeinsam feststellen, dass Sie den Anforderungen gewachsen sind und Sie sich auch gerne beruflich in diesem Bereich weiter etablieren möchten, so haben Sie die Möglichkeit, die Ausbildung Wellness-Massagefachkraft oder Wellness-Massagetherapeut zu buchen. In diesem Fall wird Ihnen die Kursgebühr für den Grundkurs zu 100% angerechnet. Die weiterführenden Ausbildungen zum Massagetherapeut oder Massagefachkraft beinhalten jeweils eine theoretische sowie praktische Prüfung. 

Wenn Sie nur diesen Massagegrundkurs absolvieren um eine Ganzkörpermassage zu erlernen, so erhalten Sie im Anschluss eine Teilnehmerbescheinigung über die absolvierten Inhalte Massage Grundkurs.

Gerne unterstützen wir Teilnehmer, die nicht in Deutschland geboren sind, dass sie auch eine Ausbildung an unserer Schule absolvieren können. Eine zentrale Bedeutung hierbei ist die Beherrschung der deutschen Sprache. Das bedeutet, dass der Teilnehmer die deutsche Sprache gut versteht und sich auch verständigen kann. Rechtschreibung wird in unserer Schule nicht bewertet, jedoch muss das Geschriebene lesbar sein. 

Teilnahmebescheinigung

Der Massage Grundkurs ist ein Einsteigerkonzept, womit Sie zunächst die Grundqualifikation der klassischen Ganzkörpermassage sowie anatomische Grundlagen kennen lernen.

Tätigkeitsfelder sind: 

  • Zum Einsteigen in die Massagebranche oder Wellnessbereich.
  • Zur Erweiterung Ihres Leistungsprofiles, wenn Sie bereits in einem kosmetischen, Fußpflegebereich und Gesundheitsbranche tätig sind.
  • Zum Erlernen für private Massagen innerhalb der Familie aber auch für die Wellness und Gesundheitsbranche.

Fördermöglichkeiten vom Staat über den Bildungsprämiengutschein bis zu 500 EUR! Mehr erfahren

Sven Meuser

staatlich geprüfter Masseur und medizinischer Bademeister

 

Termine & Preise

10 Jun 2022

Massage Ausbildung Grundkurs (Schnupperkurs)

10-06-2022 (Freitag) - 19-06-2022 (Sonntag)
10.06.2022: 09:00 - 15:00: Anatomie & Berufskunde
11.06.2022: 09:00 - 16:00: Klassische Massage
12.06.2022: 09:00 - 16:00: Klassische Massage
18.06.2022: 09:00 - 16:00: Klassische Massage
19.06.2022: 09:00 - 16:00: Klassische Massage
 
Bei Über- oder Unterschreitung der Teilnehmerzahl wird das Stundenkontingent aufgestockt oder bzw.reduziert.
 
 
695,00€
23 Sep 2022

Massage Ausbildung Grundkurs (Schnupperkurs)

23-09-2022 (Freitag) - 30-09-2022 (Freitag)
23.09.22: 17:00 - 20:00: Anatomie & Berufskunde
24.09.22: 09:00 - 16:00: Klassische Massage
25.09.22: 09:00 - 16:00: Klassische Massage
29.09.22: 09:00 - 16:00: Klassische Massage
30.09.22: 09:00 - 16:00: Klassische Massage
 
Bei Über- oder Unterschreitung der Teilnehmerzahl wird das Stundenkontingent aufgestockt oder bzw.reduziert.
 
695,00€
Bei Ratenzahlung wird eine zusätzliche Verwaltungsgebühr von 150€ erhoben.

Preisangaben: Alle hier angegebenen Preise sind Endpreise. Als private Bildungseinrichtung gemäß § 4 Nr. 21a UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus.