• Nagelkorrektur Seminar
wellness-schule-meuser.de > Fußpflege > Fußpflege Seminare > Nagelkorrektur/Spangentechnik Seminar

Nagelkorrektur/Spangentechnik Seminar

Eine Spangentechnik Weiterbildung zur Nagelkorrektur / Nagelprothetik bereitet Fachkräfte in der Fußpflege darauf vor, Nagelprobleme effektiv und schmerzfrei zu behandeln.
 
Diese Passivspangentechnik bietet durch das lichthärtende Modelliergel eine optimale Lösung, um Nagelkorrekturen bei leichten Nagelveränderungen und Rollnägel in der Fußpflege vorzunehmen. 
Ebenfalls können Korrekturen von eingewachsenen Zehennägeln, Verformungen sowie der Linderung von Schmerzen im Bereich der Fußnägel erzielt werden. 
 
Diese Anwendung ist einfach zu erlernen ohne komplizierte Aktivspangen setzen zu müssen. Mit dem Modelliergel wird der Nagel in die richtige Position gebracht um mit mehr Platz wachsen zu können. Probleme und Beschwerden werden dadurch verhindert. 
Auch bei bereits leicht entzündetem Nagelfalz – der ohnehin schon schmerzhaft ist – kann diese Passivspangentechnik ohne Problem und schmerzfrei eingesetzt werden. 
 
Was ist eine Passivnagelkorrekturspange?
 
Eine Passivnagelkorrekturspange ist ein Blue Light lichthärtendes Modelliergel, das ideal für die passive Nagelkorrektur oder Nagelprothetik geeignet ist. 
Diese Anwendung dient dazu, Fehlstellungen von Fußnägeln zu korrigieren. Sie wird verwendet, um das Einwachsen der Nägel zu verhindern und Beschwerden zu lindern. 
Die Anwendung erfolgt üblicherweise durch Podologen oder geschulte Fußpfleger. 
 
Wann sind Nagelspangen sinnvoll?
 
Nagelspangen sind besonders sinnvoll, wenn eine Entzündungserscheinung bereits vorliegt und andere Behandlungsmethoden keinen  ausreichenden Erfolge erzielen. 
In solchen Fällen kann die Nagelspange eine effektive nicht-invasive  Alternative sein um die Fehlstellung des Nagels zu korrigieren und somit die Beschwerden zu reduzieren. Auch lässt sich eine Operation hierdurch oft vermeiden. 
 
Kann man mit der Nagelspange, schwimmen und Sport machen? 
 
Ja, mit dieser Passivspangentechnik kann man in der Regel schwimmen und Sport treiben, sofern sie fest und sicher angebracht ist und keine Beschwerden verursacht. 
 
Wie oft muss eine Passivspange gewechselt werden? 
 
Die Häufigkeit, mit der eine Nagelspange gewechselt werden muss, hängt vom individuellen Fall und dem Nagelwachstum ab. Theoretisch kann die Spange für 3-12 Wochen auf dem Nagel bleiben und wächst mit dem Nagel nach vorne raus. 
 
Sie wird ersetzt, bis der Nagel ein natürliches und gesundes Wachstum erreicht hat. 
 
Die Gesamtdauer der Nagelspangenbehandlung beträgt in der Regel 4-6 Monate. Je nach Zustand des Nagels und Bedarf wird die Nagelspange  alle 2-6 Wochen neu aufgebracht.
 
Wie hoch ist der Behandlungspreis für den Kunden?
 
Die Kosten für diese Passivspangentechnik liegen bei ca. 40 – 45 EUR pro Spange. Die Behandlungsdauer sind 20 Minuten. 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ausbildungsinhalte

  • Grundlagen der Spangentechnik
  • Gründe für das Einwachsen von Nägeln
  • Hygienevorschriften
  • Durchführung der Behandlung im Anbringen von Passivspangen 
  • Umgang mit Komplikationen
  • Präventionsmaßnahmen

 

 

Voraussetzungen zur Teilnahme

  • Fußpfleger / Fußpflegerin 

Starter Set Ruck Nagelkorrektur BLUE LIGHT professional, Gel

Zur Teilnahme an diesem Spangentechnik Seminar benötigen Sie ein Starterset von Ruck womit Sie im Seminar arbeiten und im Anschluss direkt bei Ihren Kunden arbeiten können. Die enthaltende Menge an Modelliergel reicht für ca. 10 Spangen. Wird das Gel für Nagelprothetik verwendet, können Sie ca. 20 Nägel damit behandeln.  

Folgende Artikelnummer können Sie sich bestellen: 

  • Starter Set Artikelnr.  2352401 (89,93 EUR) incl.MwSt und 10% Rabatt

Sie erhalten nach Anmeldung eine schriftliche Bestätigung sowie ein Neukundenkontaktformular. Dies können Sie dann ausfüllen und direkt an die Firma RUCK  per Mail weiterleiten. Als Schüler unserer Schule erhalten Sie auf Ihre Bestellung 10% Rabatt. 

 

 

Zertifikat

  • FußpflegerIn 

Termine & Preise

06 Okt 2024

Nagelspangentechnik

06-10-2024 (Sonntag) - 06-10-2024 (Sonntag)

1 Tag von 9:00 - 16:00 Uhr

Bei Über- oder Unterschreitung der Teilnehmerzahl wird das Stundenkontingent aufgestockt oder bzw.reduziert.

229,00€

Preisangaben: Alle hier angegebenen Preise sind Endpreise. Als private Bildungseinrichtung gemäß § 4 Nr. 21a UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus.