• Dornmethode / Breussmassage Seminar
Home > Massagen > Seminare > Dornmethode / Breussmassage

Dornmethode / Breussmassage Seminar

Die in diesem Seminar vermittelte Dornmethode / Breussmassage ist eine einfache, leicht erlern- und anwendbare Wirbelsäulen- und Gelenkbehandlung, um Beschwerden im Wirbelsäulenbereich sowie in die Extremitäten und Kopf ausstrahlende Schmerzen zu beheben. Bewegungseinschränkungen und Blockierungen/Subluxationen von Wirbeln werden manuell diagnostiziert und auf eine sanfte, einfühlsame Art reponiert und ausgeglichen. Die Dornmethode ist bei korrekter Anwendung ungefährlich und sie kann an jedem Ort und zu jeder Zeit angewandt werden. 

Einfache Selbstübungen nach Dorn für die Patienten sorgen nach einer Behandlung für eine mittel- und langfristige Stabilisation der Wirbelsäule und der behandelten Segmente. Das Ziel dieser Methode ist die Wiederherstellung der vollen Funktionsfähigkeit der Wirbelsäule und aller anderen Körpergelenke. Dies wird durch eine dynamische Behandlung der Gelenke um die Ruhestellung erreicht. Der Patient arbeitet in jedem Behandlungsschritt mit und erhält durch diese Aktivität "Vertrauen zu der Behandlung" und "Selbständigkeit mit seinem Körpers".

Basis der Dornmethode ist der Ausgleich der Beinlängen mit wenigen Handgriffen, die der Patient zur mittel- und langfristigen Stabilisierung als Eigenübung mitbekommt. Ungleiche Beinlängen über längere Zeit können zu instabiler Kreuzbeinstellung führen und weiter zu skoliotischen Haltungsänderungen der Wirbelsäule, die zu Blockaden oder Bewegungseinschränkungen in der Wirbelsäule führen können. Blockaden einzelner Segmente können Schmerzen direkt im Rücken oder in die Extremitäten und Kopf ausstrahlend bereiten, aber auch zu Funktionseinschränkungen einzelner Organe führen, wie zum Beispiel leichte Herzrhythmusstörungen, Magenschmerzen, Schmerzen bei tiefer Ein- und Ausatmung etc.

Das Seminar richtet sich an Heilpraktiker, Masseure, manuelle Therapeuten, Massageexperten. Die Breussmassage kann vor oder nach der Dornmethode oder auch allein stehend gegeben werden. Sie ist eine schöne Abrundung einer Behandlung der Wirbelsäule. Sie entspannt den Rücken und kann auch tiefgreifender wirken.

  • Behandlungsablauf Dornmethode.
  • Kontrolle der Beinlängen und Korrektur.
  • Überprüfung des Iliosakragelenks, des Beckens und deren Korrektur.
  • Überprüfung des korrekten Sitzes der Wirbel und deren Reponierung.
  • Behandlung der Skoliosen nach Dorn und Breuß.
  • Erlernen einer Vorbereitungsmassage für die Dornmethode.
  • Indikationen / Kontraindikationen.
  • Eigene Bodymechanik.

Zur Teilnahme an diesem Seminar sollten Sie bereits eine Ganzkörpermassage durchführen können sowie Grundkenntnisse in der Anatomie .

Sollten Sie noch keine Ganzkörpermassage erlernt haben, so haben Sie die Möglichkeit, an dem 5-tägigen Massage Ausbildung Grundkurs an unserer Massagschule Meuster Trier teilzunehmen. Hier lernen Sie eine professionelle Ganzkörpermassage sowie die nötigen anatomischen Kenntnisse und haben danach die Möglichkeit, alle weiteren Massagekurse zu buchen.  

Teilnehmerbescheinigung

  • zur Erweiterung Ihre bestehenden Dienstleistungen
  • für Heilpraktiker
  • für Kosmetikerinnen
  • für alle Massageexperten

Termine & Preise

14 Apr 2018

Dornmethode / Breussmassage Seminar (14-04-2018 - 15-04-2018)

14-04-2018 (Samstag) - 15-04-2018 (Sonntag)
265,00€

Preisangaben: Alle hier angegebenen Preise sind Endpreise. Als private Bildungseinrichtung gemäß § 4 Nr. 21a UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus.