• AZAV Fachkraft für Kosmetik und Naturkosmetik
Home > Kosmetik > Ausbildungen > AZAV Fachkraft für Kosmetik und Naturkosmetik

AZAV Fachkraft für Kosmetik und Naturkosmetik

AZAV Fachkraft für Kosmetik und Naturkosmetik mit Zusatzqualifikation Massagetherapeut und medizinische Fußpflege

Der Ausbildungsgang Fachkraft für Kosmetik und Naturkosmetik mit Zusatzqualifikation Massagetherapeut und medizinische Fußpflege ist als Bildungsmaßnahme nach AZAV zugelassen und somit über den Bildungsgutschein förderfähig. Beachten Sie bitte, dass ein Bildungsgutschein eine Ermessensfrage Ihres persönlichen Sachbearbeiters bzw. des Kompetenzteams der Agentur für Arbeit ist. 

Wenn Sie einen Bildungsgutschein bereits besitzen oder diesen beantragen möchten, dann kontaktieren Sie uns bitte unter 06506-910755 oder 0179-7557929. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zu einem persönlichen Kennenlernen in die Kosmetik- und Massageschule Meuser - staatlich anerkannte Ergänzungsschule.

Berufsbeschreibung

Die Ausbildung zur Fachkraft für Kosmetik und Naturkosmetik mit Zusatzqualifikation Massagetherapeut und medizinische Fußpflege ist ein Fachberuf für präventive und rehabilitative Behandlungen im Bereich der Kosmetik, Massageanwendungen und medizinisch / kosmetischen Fußpflege.

Um in diesem Beruf erfolgreich arbeiten zu können, sollten Sie grundsätzlich gerne mit Menschen arbeiten und sich für die Themen Kosmetik, Hautgesundheit, Hautpflege, apparative Behandlungsmöglichkeiten, Massage und kosmetische Produkte interessieren.

Dieser vielseitige und spannende Beruf bietet Ihnen nach erfolgreichem Abschluss aufgrund der verschiedenen Kernkompetenzen in dieser Branche vielseitige Einsatzmöglichkeiten und beste Chancen auf attraktive Stellenangebote.

Sie werden mit dieser qualifizierten einjährigen Ausbildung zu einer gefragten Fachkraft auf dem Arbeitsmarkt  im Bereich Kosmetik, Massageanwendungen und Fußpflege. Auch der Weg in eine erfolgreiche selbständige Existenz ist mit dieser Ausbildung geebnet und Sie werden Kunden umfassend und professionell beraten und behandeln können.

Im Fachbereich Kosmetik & Naturkosmetik erlernen Sie neben allen fachpraktischen Fähigkeiten fundiertes Wissen in Dermatologie, Wirkstoffkunde, klassischen und apparativen Behandlungsmethoden um mit Ihrem Wissen bei allen kosmetischen Hautproblemen als gut ausgebildete Kosmetikerin helfen zu können.

An unserer staatlich anerkannten Ergänzungsschule Schule spielt das Thema INCI (Inhaltstoffe) und die Auswirkung von Begleit- und Nebenstoffen in Kosmetikprodukten auf die Haut eine große Rolle. Die Verbindung zwischen Natur und Kosmetik ist in der heutigen Zeit einfach nicht mehr wegzudenken, da mittlerweile immer mehr Kunden natürliche und wirksame Produkte ohne bedenkliche Inhaltsstoffe bevorzugen. Ein weiterer Bestandteil ist daher auch die Herstellung und Konservierung eigens hergestellter kosmetischer Produkte.

Im Fachbereich Massagetherapeut erlernen Sie das fachgerechte massieren, um tief liegende Verspannungen lösen zu können und individuell auf die Probleme des Kunden  eingehen zu können. Dies setzt gute anatomische und berufsbezogene theoretische Kenntnisse voraus, aus diesem Grund erlernen Sie an unserer Schule nicht nur die praktische Durchführung der einzelnen Massagen, sondern auch alle erforderlichen anatomischen Grundlagen.

Im Fachbereich Medizinische Fußpflege legen Sie den Grundstein zu einer erfolgreichen beruflichen Existenz für eine sehr beliebte und viel gefragte Dienstleistung. Als Fußpfleger in der medizinischen aber auch kosmetischen Fußpflege tragen Sie ein hohes Maß an Verantwortung gegenüber Ihren Kunden. Daher legen wir besonders großen Wert auf fachliches Know how, welches Sie von uns während der Schulzeit im Unterricht vermittelt bekommen. Fußpfleger arbeiten an Kunden mit gesunden Füßen aber auch an Füßen, wo bereits eine Schädigung eingetreten ist.

Diese einjährige Ausbildung besteht aus folgende Schwerpunkten / Kernkompetenzen:

  • Klassische- / apparative- / naturkosmetische Ausbildung
  • Massagetherapeut
  • Medizinisch-/kosmetische Fußpflegeausbildung

An dieser Stelle möchten wir gerne darauf hinweisen, dass diese Ausbildung eine vollwertig anerkannte Ausbildung ist und der Teilnehmer sich darüber im Klaren sein muss, Lernbereitschaft, Motivation und Zielstrebigkeit mitzubringen.

Unsere qualifizierten Lehrkräfte helfen Ihnen alle dabei, mit modernen Unterrichtsmethoden Sie sowohl praktisch als auch theoretisch bestens auf die Prüfung vorzubereiten.

 

 

Inhalt Kernkompetenz Kosmetik und Naturkosmetik

Theoretische Fächer

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Berufskunde
  • Theorie der Kosmetik
  • Dermatologie
  • Mikrobiologie
  • Anatomie Zelle, Gewebe und Bewegungsapparat
  • Ernährung
  • Chemie
  • Wirkstoffkunde
  • Physik
  • Apparatekunde
  • Hygiene
  • Naturkosmetische Grundlagen

 

Praktische Inhalte

  • Hautdiagnose & Anamnese
  • Hautreinigungstechniken
  • Brauen & Wimpern gestalten, zupfen, formen und färben
  • Anwendung verschiedener Schälmethoden 
  • Massagetechniken im Gesicht
  • Entfernen von Hautunreinheiten & spezielle hygienische Maßnahmen
  • Einsatz von Ampullen, Packungen, Masken, Gummimasken, Vliesmasken 
  • Zusatzbehandlungen: Augen, Lippen & Hals, Depilation mit Wachs
  • Maniküre, Hand- / Armmassage
  • Behandlungen bei besonderen Hautzuständen (Akne, Rosazea, Sebostase, sonnengeschädigte Haut, Altershaut, zu Allergie neigender Haut)
  • Tages-Make-Up (es wird eine Grundausstattung zum Üben benötigt)
  • Gesprächsführung und Rhetorik in der Kabine
  • regelmäßiges Arbeiten an Modellen, erlernen des Praxisalltags
  • Handtuch-Falttechniken
  • Handpeeling, Paraffinbad
  • Arbeiten und erlernen apparativer kosmetischer Maßnahmen
    • Bürstenschleifgerät mit verschiedenen Aufsätzen zur Tiefenreinigung und Bürstenmassage 
    • Mikrodermabrasion
    • Einsatz von Vapozon 
    • Hochfrequenter- und Niederfrequenter Ultraschall mit Frequenzen von 1 - 10 MHz
    • Aquasonic zur Oberflächenkavitation für die Reinigung und Phonophorese zum Tiefeneinschleusen 
    • Mikroneedling 
    • zum Intensivieren aller apparativen Behandlungsmethoden empfehlen wir die Fortbildung Fruchtsäure innerhalb der Ausbildung 

Mit einem Abschluss als Kosmetikerin an unserer Schule erfüllen Sie die Voraussetzungen, um an allen NiSV Fachkundeausbildungen an unserer Schule teilnehmen zu können und brauchen nicht mehr die  Fachkunde Grundlagen der Haut und deren Anhangsgebilde

Inhalt Kernkompetenz Massagetherapeut

  • Anatomie
  • Ganzkörpermassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Honigbehandlung & Quing-Hay-Massage
  • Heiße Rolle
  • Kopf-Gesicht-Nacken-Massage
  • Unterdruck-/Faszienmassage mit Saugköpfen
  • Sportmassage
  • Kräuterstempelmassage
  • Massage an Modellen (werden von der Schule organisiert)

Inhalt Kernkompetenz medizinische Fußpflege

  • Hygiene 
  • Berufskunde
  • Theorie der Fußpflege
  • Produkt- und Wirkstoffkunde bei Fußpflegeprodukten
  • Erkrankungen
  • Anatomie
  • Praxis
    Erlernen der Arbeitsabläufe: fachgerechtes Schneiden der Nägel, Entfernung überschüssiger Nagelhaut am Nagelwall und Nagelfalz, Abtragen von Nagelverdickungen, Sondieren der Nagelfalzen, Abtragen von Hyperkeratosen (Hornhaut) an Zehen und Planta Pedis (Fußsohle), Vorkommen und Behandlung von Clavus (Hühneraugen) und schmerzhaften Druckstellen, polieren der Nagelplatte, Behandlung eingewachsener Nägel ohne Entzündungserscheinung, Massage. Es ist nie ganz vorhersehbar, ob die Fußpflegemodelle alle Problemzonen wie Clavus oder eingewachsene Nägel mit zum Termin bringen. Diese Teile werden dann aber mindestens theoretisch, in Bild- oder Videodarstellung, sowie an einem Mustermodell gezeigt.
    Kundenberatung zur häuslichen Pflege der Füße sowie bei der Nutzung von Fußpflegemitteln
    Innerhalb der Ausbildung arbeiten Sie an Modellen, so dass Sie auch verschiedene Füße und Probleme kennen lernen werden. Wir arbeiten aus hygienischen Gründen NICHT an mykotischen Nägeln. Die Behandlung wird nur theoretisch besprochen.

Zur Teilnahme am Unterricht benötigen Sie ein Endgerät (PC, Smartphone, Tablet) mit Mikrophon. Der theoretische Unterricht findet teilweise digital und über E-Learning statt.

Was bedeutet digital?

Lernen über unser eigenes Schüler-Login mit umfangreichen Skriptunterlagen, Arbeitsblättern zu allen Themen, audiogeführte Power-Point Präsentationen, Podcasts zur Verdeutlichung verschiedener Themenbereiche und mentales Training, Online-ZOOM Unterricht im virtuellen Klassenraum als Liveunterricht mit unseren Fachdozenten. 

Was sind die Kernkompetenzen einer Kosmetikerin?

Video über den Beruf der Kosmetikerin hier klicken

Warum empfehlen wir Ihnen diese Ausbildung an unserer Schule?

  • Unsere Schule ist mit dieser Ausbildung eine staatlich anerkannte Ergänzungsschule und untersteht der staatlichen Schulaufsicht gemäß dem Privatschulgesetz nach § 14 Abs. 3.
  • Diese Ausbildung ist durch eine Prüfungsordnung geregelt, die vom Bildungsministerium geprpüft und genehmigt wurde. 
  • Wir bereiten Sie nach einem feststehenden Lehr- und Stundenplan in freundlich gestalteten Räumen auf alle Prüfungselemente in Theorie und Praxis vor.
  • Sie lernen bei uns keine oberflächlichen Inhalte, sondern fundiertes Wissen, um in diesem Beruf erfolgreich und professionell arbeiten zu können.  
  • Unsere Schule bietet ergänzende Weiterbildungsprogramme wie NISV FachkundeschulungenSugaring, Wimpernlifting, Browlifting, Fruchtsäure und vieles mehr für Sie an.
  • Sie arbeiten während der Ausbildung in allen Bereichen an vielen Modellen. Dies fördert nicht nur Ihr fachliches Know how, sondern Sie erhalten hierbei schon jede Menge Routine in Methodik, Didaktik und Verkaufsgesprächsführung.
  • Wir bieten eine Jobbörse für die Regionen Trier, Saarbrücken und Luxemburg oder auch überregional an:  https://www.wellness-schule-meuser.de/stellenangebote-jobs.html
  • Gute Verkehrsanbindung von der Autobahn, Bus und Bahn.
  • Gerne unterstützen wir Teilnehmer, die nicht in Deutschland geboren sind, dass sie auch eine Ausbildung an unserer Schule absolvieren können. Eine zentrale Bedeutung hierbei ist die Beherrschung der deutschen Sprache. Das bedeutet, dass der Teilnehmer die deutsche Sprache gut versteht und sich auch verständigen kann. Rechtschreibung wird in unserer Schule nicht bewertet, jedoch muss das Geschriebene lesbar sein. 
  • Zum Erlangen des Ausbildungszieles ist es unabdingbar, regelmäßig und intensiv zu lernen. Schließlich möchten Sie und wir, dass Sie nachher ein Experte in den jeweiligen Fachbereichen sind. 

Unterrichtszeiten & Stunden 

Kernkompetenz Fachkraft für Kosmetik und Naturkosmetik =  717 Unterrichtseinheiten: Montags, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag sowie jeden 2. Freitag von 8.30 - 12.00 Uhr

Kernkompetenz Massagetherapeut =  121 Unterrichtseinheiten: Dieses Modul findet immer an Wochenenden statt. Zeitraum der Ausbildung 3 Monate. Termine ersehen Sie hier Massagetherapeut

Kernkompetenz Medizinische Fußpflege = 52 Unterrichtseinheiten: Dienstag oder Freitag von 17.30 - 20.30 Uhr (3 Monate)

 

Ausbildungsgebühr

In der Ausbildungsgebühr sind die Kosten für alle Skriptmaterialien, Arbeitsblätter und Produkte für die kosmetische Behandlung enthalten.

Die Prüfungsgebühr beträgt 200 EUR und wird zum Ende der Ausbildung fällig.

Sie benötigen zu den einzelnen Fachbereichen jedoch  noch eine persönliche Grundausstattung (zum arbeiten im Unterricht und auch zum üben für zuhause).

Grundausstattung Tabelle 

 

Urkunde Fachkraft für Kosmetik und NaturkosmetikAbschluss / Urkunde

Diese Ausbildung und der Abschluss ist durch eine Prüfungsordnung geregelt und untersteht der staatlichen Schulaufsicht gemäß den Privatschulgesetz nach § 14 Abs.3

Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss durch die Abschlussprüfung eine Urkunde sowie ein Zeugnis mit den benoteten Prüfungsteilen schriftlich, praktisch und ggf. mündlich. Fehlzeiten werden auf dem Zeugnis eingetragen.

  • Fachkraft für Kosmetik und Naturkosmetik
  • Massagetherapeut
  • medizinische Fußpflege

 

 

Hier gehts zur Prüfungsordnung für Fachkraft für Kosmetik

 

Der Dienstleistungsmarkt rund um das Thema Kosmetik, Massage, Fußpflege, Anti-Aging, Pflege und Prophylaxe zählt nach wie vor zu den absoluten Wachstumsbranchen international. Aufgrund Ihrer Qualifikation stehen Ihnen nach Abschluss der Ausbildung eine Vielzahl an beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Möglichkeiten im Arbeitnehmerverhältnis: Kosmetik-Institut, Massagepraxis, Physiotherapie, Wellnessbereich, Spa-/Wellnesshotel, Kreuzfahrtschiffen, Fußpflegepraxis, Alten-Pflegeheime, Seniorenresidenz, Podologie, Hautarzt, Drogeriemarkt, Parfümerie 
  • Möglichkeiten der Selbständigkeit:  Kosmetik-Institut, Massagepraxis, Wellnessbereich, Fußpflegepraxis mobil oder stationär, Kooperation mit Friseur, Heilpraktiker, Hautarzt

Viele unserer ehemaligen Absolventen führen heute erfolgreiche Institute oder Praxen mit gewinnbringenden Umsätzen. Ob Sie im eigenen Heim einen Raum für Ihre Existenz einrichten oder sich Räume anmieten, liegt ganz bei Ihnen.

Für Teilnehmer aus den Nachbarländern Frankreich, Belgien, Österreich und Luxemburg erkundigen Sie sich bei der jeweilig zuständigen Behörde, welche Voraussetzungen für eine Selbstständigkeit benötigt werden.

 

Ihre Dozenten

Gabriele Beck

Sabine Moser

Johannes Steinbach

Sven Meuser

Sandra Paul

Termine & Preise

01 Okt 2021

AZAV Fachkraft für Kosmetik und Naturkosmetik

01-10-2021 (Freitag) - 30-09-2022 (Freitag)

Oktober 2021 
Unterrichtszeiten immer von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
Unterrichtstage: Montag, Dienstag, Mittwoch und jeden 2. Freitag

 

Geprüfter Massagetherapeut: 05.11.2021- 08.01.2022

med.Fußpflege: 04.11.2021 - 03.02.2022

der 23.012.2021 geschlossen 

6.452,00€*
*oder 12 raten a 537.71
Ratenzahlung 12 Monatsraten =537,71 EUR ( 6452,50,- + einmalig 200,- Bearbeitungsgebühr)

Preisangaben: Alle hier angegebenen Preise sind Endpreise. Als private Bildungseinrichtung gemäß § 4 Nr. 21a UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus.